Wartungsplan

Dieser Wartungsplan gilt ausschließlich für Fahrzeuge der Marke Nova Motors. Wartungspläne für andere Marken finden Sie in der jeweiligen Bedienungsanleitung des Fahrzeugs.


Kilometer 2000 4000 6000 8000 10.000 12.000 14.000 16.000 18.000 20.000
Monate 6 12 18 24 30 36 42 48 54 60
FAHRGESTELL Tachoritzel (*1) Ü Ü Ü Ü Ü
Gaszug (*2) Ü Ü Ü Ü Ü Ü Ü Ü Ü Ü
Reifenzustand / Luftventil (*3) Ü Ü Ü ER Ü Ü ER Ü Ü ER
Kraftstofffilter ER ER ER ER ER
Elektrische Anlage & Batterie (*4) Ü Ü Ü Ü Ü Ü Ü Ü Ü Ü
Bremszüge / Leitungen (*5) Ü Ü Ü Ü Ü Ü Ü Ü Ü Ü
Bremsflüssigkeit (*6) Ü Ü Ü ER Ü Ü Ü ER Ü Ü
Bremsbacken (Trommelbremsen) (*7) Ü Ü Ü ER Ü Ü Ü ER Ü Ü
Bremsbeläge (Scheibenbremsen) Ü Ü ER Ü Ü ER Ü Ü ER Ü
Reifendruck (*8) Ü Ü Ü Ü Ü Ü Ü Ü Ü Ü
Lenkkopflager (*17) Ü Ü Ü Ü Ü Ü Ü Ü Ü Ü
BENZINMOTOR Zündkerze ER ER ER ER ER
Antriebsriemen ER ER ER ER ER
Luftfilter (*15) ER ER ER ER
Ölfilter / Ölsieb (**1) R ER R ER R ER R ER R R
Ventile / Ventilspiel (**1) EI EI EI EI
Vergaser (*9) Ü Ü Ü Ü Ü Ü Ü Ü Ü Ü
Getriebeöl ER ER ER ER ER
Motoröl (*10) ER/FÜ ER/FÜ ER/FÜ ER/FÜ ER/FÜ ER/FÜ ER/FÜ ER/FÜ ER/FÜ ER/FÜ
Variomatikgewichte ER ER ER ER ER
Kupplung ER ER
Zündkerzenstecker ER ER ER
Probefahrt & Bremsprüfung (*16) D D D D D D D D D D

Die aktuellen Preise für unsere Serviceleistungen finde Sie unter www.nova-motors.de/service.

Die Bezahlung erfolgt in bar bei unserem Techniker nach Abschluss der Arbeiten.

Legende

  • Ü: Überprüfen und reinigen. Einstellen, schmieren oder wenn nötig ersetzen.
  • ER: Ersetzen
  • EI: Einstellen
  • R: Reinigen
  • Al: Ablassen
  • : Auffüllen
  • Si: Sichtprüfung
  • D: Durchführen

Technische Hinweise

  • *1 Überprüfen, reinigen und neu einfetten. Bei Verschleiß komplett ersetzen inklusive Tachowelle.
  • *2 Leichtgängigkeit und Spiel prüfen. Spiel einstellen/nachstellen. Bowdenzug mit Teflonspray einsprühen.
  • *3 Sicht- und Dehnungsprüfung des Reifen und Ventils. Bei Verschleiss oder Porosität ersetzen.
  • *4 Prüfen der Scheinwerfer vorne und hinten, Bremslichtschalter auf beiden Seiten, Blinker, Hupe und der Kontrollleuchten im Tacho. Batterie nach maximal 2 Jahren erneuern.
  • *5 Sicht- und Funktionsprüfung der Bremsen. Verlegung der Bremsleitung vorne prüfen. Bremse hinten nachstellen
  • *6 Füllstand kontrollieren und nach maximal 24 Monaten komplett wechseln.
  • *7 Bremse nachstellen. Sobald Einstellmutter nahe der Endposition Beläge umgehend wechseln.
  • *8 Reifendruck nach Vorgaben auffüllen. Richtwert 2,5 bar.
  • *9 Altes Benzin ablassen, Standgas und Gemisch einstellen
  • *10 Bei 4-Takt: Öl erneuern. 2-Takt: Öl auffüllen.
  • *11 Prüfen der Kabel, der Anschlussdose und des Ladegeräts auf Beschädigung. Funktion der Ladeleuchten prüfen. Nach 24 Monaten erneuern.
  • *12 Prüfen auf Leichtgängigkeit, Geräusche und Beschädigungen.
  • *13 Optische Prüfung der besonders belasteten Teilen.
  • *14 Zellen einzeln. Bei Spannungsabweichungen von mehr als 0,3 V Zelle erneuern.
  • *15 Luftfiltereinsatz erneuern. Bei Fahrzeugen mit Kondenswasserleitung, diese entleeren.
  • *16 Beschleunigung auf Maximalgeschwindigkeit des Fahrzeugs, Bremsprüfung und Prüfung des Fahrverhaltens.
  • *17 Lenkkopflager von unten fetten und bei erhöhtem Lagerspiel nachstellen.
  • **1 Nur bei 4-Takt Fahrzeugen.
 
V3.2, © Nova Gruppe GmbH
Stand 08.01.2021


* Preisangaben inkl. MwSt., Fahrzeuge per Standardversand versandkostenfrei, außer bei Lieferung eines Fahrzeugs auf eine Deutsche Insel, hier berechnen wir einen Inselzuschlag von 150,00 Euro; Expressversand bzw. Zubehör- und Ersatzteile bis 75,00 Euro zzgl. Versandkosten
© 2021 Nova Gruppe GmbH