Reinigung und Pflege - Maßnahmen gegen Rost

Durch regelmäßige und sachgemäße Pflege können Sie das äußere Erscheinungsbild, die allgemeine Leistung und die Lebensdauer Ihres Motorrollers optimieren.

Das Abdecken mit einer Faltgarage kann dabei helfen, die Oberflächen vor schädlicher UV-Strahung zu schützen.

Vor einer Motorwäsche unbedingt das Auspuffsystem abkühlen lassen.

Um Rost zuverlässig vorzubeugen, empfiehlt es sich das Fahrzeug nach einer Regenfahrten gründlich zu reinigen und zu trocknen. Verwenden Sie ein konformes Rostschutzmittel (Chromschutz).

  • Karosserie mit mildem Waschmittel reinigen.
  • Einen weichen Schwam benutzen.
  • Auf keinen Fall Lösungsmittel verwenden.
  • Niemals einen direkten Wasserstrahl auf folgende Bauteile richten:
    • Scheinwerfer
    • Schalter am Lenker
    • Bremshebel
    • Lenkersperre
    • Reifen- und Lagernaben vorne
    • Luftfilter
    • Vergaser
    • Auspuff-Auslassöffnung
    • Bremstrommel hinten
  • Nach dem Trocknen alle metallischen und verchromten Oberflächen mit Sprühöl oder Wachs behandeln, um Korrosion zu vermeiden.
  • Nach der Wäsche alle lackierten Verkleidungsteile mit einem im Fachhandel erhältlichen Pflegewachs oder Kunststoffpflege behandeln. Alle 3 Monate Wachsschicht erneuern.

Nach der Fahrt in Küstennähe oder auf salzgestreuten Straßen (Streusalz), den Roller umgehend mit kaltem Wasser gründlich abspülen. Kein warmes Wasser verwenden, dies verstärkt die Korrosion des Streusalzes. 

Haben Sie gefunden, wonach Sie gesucht haben?
* Preisangaben inkl. MwSt., Fahrzeuge per Standardversand versandkostenfrei, außer bei Lieferung eines Fahrzeugs auf eine Deutsche Insel, hier berechnen wir einen Inselzuschlag von 150,00 Euro; Expressversand bzw. Zubehör- und Ersatzteile bis 75,00 Euro zzgl. Versandkosten
© 2021 Nova Gruppe GmbH