Fahrräder

16 Artikel

pro Seite

16 Artikel

pro Seite

Corratec Bikes – bequem im Online Fahrrad Shop bestellen

Markenfahrräder – made in Germany

Die Marke Corratec steht für Innovation, Qualität, Sportlichkeit und Leidenschaft. Das Familienunternehmen entwickelt und produziert seit 1990 im bayrischen Raublingen (in der Nähe von Rosenheim) ihre hochwertigen Corratec Bikes mit viel Liebe und Leidenschaft. Internationale Erfolge im Radsport sorgten bald dafür, dass Corratec Bikes weltweit für Design und Technik der Extrakasse bekannt wurden. Bis heute unterstützt das Unternehmen Spitzensportler bei Weltcuprennen, Radmarathons und natürlich beim härtesten Etappenrennen der Welt: dem „Crocodile Trophy“ in Australien. Corratec Bikes bestimmen den Weltmarkt mit und sorgen immer wieder mit Innovationen für Furore, die die Fahrradtechnologie weiter vorantreiben.


Für jeden Typ ist was dabei – Rennrad, Trekkingrad, Mountainbike?

Welcher Fahrrad-Typ sind Sie? Fahrradprofi auf Alpentour oder Hobbyradler auf dem Weg zur Arbeit? Corratec Bikes sind vielseitig, passen sich Ihren individuellen Bedürfnissen an und bieten ein Top Preis-Leistungs-Verhältnis. Anhand der Fahrradkategorien können Sie herausfinden, für welches Fahrrad Sie sich entscheiden sollten. Das Sortiment von Nova Motors umfasst:

  • Mountainbikes (MTBs)
  • Rennräder
  • Trekkingräder
  • E-Bikes und E-MTBs

Jede Fahrradkategorie bietet unterschiedliche Modelle, die auf spezifische Anforderungen zugeschnitten sind. Verschaffen Sie sich im Folgenden einen Überblick, welche Räder für Sie in Frage kommen und worauf Sie beim Kauf achten sollten!


Mountainbikes günstig kaufen

Hardtail Mountainbikes beisitzen eine Federung am Vorderrad, aber keine am Hinterrad. Der Herstellerpreis ist dadurch geringer und das Fahrrad wiegt weniger. Außerdem entsteht durch die höhere Steifigkeit des Rahmens eine bessere Kraftübertragung. Da Fahrfehler aber nicht durch die Hinterradfederung kompensiert werden, muss auf anspruchsvollen Strecken präziser gefahren werden.


Full Suspension Mountainbikes (oder Fully MTBs) sind im Gegensatz zum Hardtail vollgefedert. Dadurch sind sie zwar schwerer und benötigen etwas mehr Kraft- und Wartungsaufwand, besitzen aber eine bessere Geländegängigkeit.


Rennräder online bestellen

Das klassische Rennrad ist ein Allrounder, das auch geeignet ist, wenn es an die Bergetappe geht. Die ultraleichte Bauart erleichtert steile Anstiege und optimiert die Manövrierfähigkeit auf kurvigen Straßen. Wer ein Aero-Rennrad kauft hat nur ein Ziel: Geschwindigkeit. Der Windwiederstand wird reduziert, indem alle Komponenten innerhalb des Rahmens integriert werden. Endurance-Räder sind dagegen, wie der Name vermuten lässt, eher für den Einsatz auf der Langstrecke geeignet. Die Räder haben einen längeren Radstand und das Steuerrohr ist höher, wodurch eine aufrechtere Sitzposition entsteht. Ein Fitness-Rennrad ist perfekt für Einsteigerrad. Zweckmäßigkeit und Komfort treffen hier aufeinander, da die Räder eher für Freizeit- und Trainingsfahrten gedacht sind. Durch normale Plattform Pedale brauchen Sie nicht sofort eine komplette Rennrad-Ausrüstung und auch die breiteren Reifen, sowie ein Standard Flat-Bar Lenker erleichtern Neulingen den Einstieg in den Radrennsport.


Trekkingräder

Trekkingräder (oder ATB für All Terrain Bike) sind in der Regel am besten für Straßen und einfaches Gelände, wie Wald- oder Schotterwege geeignet. Sie sind Multitalente und vielseitig einsetzbar, weil sie Komfort und Sportlichkeit vereinen. Falls Sie sich also nicht auf ein einzelnes Nutzungsgebiet wie Bergtouren festlegen möchten, sondern auch über Straßen und durch Städte cruisen möchten, ist ein Trekkingrad die richtige Wahl für Sie. Um zwei Fragen kommen Sie dabei nicht herum:

  • Kette oder Nabe?

Wer es sportlicher mag setzt hier meistens auf die Kettenschaltung. Durch die hohe Übersetzungsbreite können Sie so auch steile Anstiege problemlos meistern. Die Nabenschaltung hat allerdings den Vorteil, dass sie wartungsärmer und langlebiger ist, denn sie weist durch die Einkapselung den gröbsten Schmutz ab.

  • Mit oder ohne Federung?

Falls Sie nur auf befestigten Wegen fahren, kommen Sie ohne Federung aus. So sparen Sie sich Geld, Gewicht und Wartung. Sobald Sie aber im Gelände radeln, reichen auch breitere Reifen nicht mehr und Sie sollten ein Modell mit Federung kaufen.


E-Bikes

Hochwertige Elektrofahrräder und E-Mountainbikes finden Sie hier.